Über uns

Wir kommen aus Leipzig und sind neugierig auf die Welt. Schon viel haben wir gesehen, noch viel mehr steht auf unserer Liste, die gefühlt immer länger wird.

Als Felipe im Jahr 2012 seinen fünften Geburtstag feierte, war klar: Jetzt oder vielleicht nie und wir brachen auf die Welt zu erobern, bevor die Schulzeit für mindestens ejn Jahrzehnt den Takt unseres Alltags angeben würde.

Wir, das sind Anke, René und Felipe.

IMG_20140607_110120

Anke ist Lehrerin und die mahnende Stimme der Familie. Sie hat einen guten Blick für Details und bereitet Felipe auf die Schule vor. Heimlich fürchtet sie sich gern und innig davor, dass uns gleich morgen der Himmel auf den Kopf fallen wird. So lange das aber noch auf sich warten lässt, schauen wir noch schnell ein neues Land an.

René ist Kopf und Macher aller Reiseplanungen und Aktivitäten. Er sucht und bucht, macht sich schlau, tüftelt stundenlang an Plänen und behält die Finanzen im Blick. Er traut sich was, sucht das Abenteuer und die Action, kann ein Draufgänger sein, ist aber nie naiv.

Felipe ist, wie die meistens Jungs, ein großer Auto- und Legofan. Ein unbekümmerter, vorlauter Sechsjähriger, der routiniert und mit kritischem Blick Hotelzimmer bewertet und tausend Fragen stellt. Er ist immer auf der Suche nach “Leuten zum Quatschen” und erzählt gern Reisegeschichten.